Header-Image

Auktion 14 | Künstlerlandschaft Chiemsee

Samstag, 13. Januar 2024

Öffnungszeiten für die Besichtigung des Nachverkaufs und für Abholungen: 
Montag - Freitag | Täglich 10.00 - 17.00 Uhr 
Seestraße 7 | 83254 Breitbrunn am Chiemsee
Parkplätze direkt vor den Schaufenstern

Gebote unter Vorbehalt werden im Nachverkaufskatalog nicht angezeigt.

Im NachverkaufErgebnisse

 Image

Lot 1

Anonymer Künstler
Biedermeier, Mitte 19. Jh.

Vedute: Ansicht vom Schloßberg mit der provisorischen Innbrücke und den Dampfschiffen an der Innlände auf Rosenheim und das Gebirge · um 1860.
Öl auf Papier auf Karton · 25,9 x 34 cm.
Nicht signiert.
Rahmen.
Literatur: Karl Mair, Michael Pilz, Rosenheimer Stadtbilder, Ansichten aus fünf Jahrhunderten, 1. Teil, Rosenheim 2001, vgl. Ansicht von Eberhard Emminger, Farbabb. S. 112.

Startpreis 400

Zuschlag € 550

 Image

Lot 2

Anonymer Künstler
Deutsch, 20. Jh.

Chiemgauerin mit Priener Hut · 1908.
Öl auf Leinwand (verschmutzt) · 39 x 35 cm.
Oben rechts signiert: H. A. 1908.
Rahmen.

Startpreis 200

Zuschlag € 300

 Image

Lot 3

Anonymer Künstler
Deutsch, 20. Jh.

Bäuerin mit Kopftuch
Öl auf Leinwand (verschmutzt) · 40 x 36 cm.
Nicht signiert.
Rahmen.

Startpreis 200

Zuschlag € 600

 Image

Lot 4

Anonymer Künstler
Süddeutsch, 20. Jh.

Im Irschener Winkel mit Kampenwand (Chiemsee)
Öl auf Leinwand (doubliert) · 25,5 x 44 cm.
Nicht signiert.
Rahmen.

Startpreis 50

Zuschlag € 120

 Image

Lot 5

Anzinger, Martin
1905 Halfing - 1987 Ebenda

Föhn am Chiemsee · 1937.
Öl auf Leinwand · 80,5 x 110 cm.
Unten links signiert: M. Anzinger 1937. Unten rechts bezeichnet: Föhn.
Rahmen.

Startpreis 300

Zuschlag € 450

 Image

Lot 6

Arnold, Karl August
1888 Steinbach - 1980 Rosenheim

"Ochs am Hornschlitten auf der Herreninsel" · 1931.
Öl auf dünnem Sperrholz · 24,8 x 19,5 cm.
Unten rechts monogrammiert: KAr. /1931.
Rückseitig eigenhändig bezeichnet: Ochs | am Hornschlitten | H'Insel 1931 | KAr. Zusätzlich mit dem Ausstellungsstempel: Kunstausstellung K. A. Arnold | 1920 Insel Herrenchiemsee 1940.
Rahmen.

Startpreis 10

Zuschlag € 130

 Image

Lot 7

Balwé, Arnold
1898 Dresden - 1983 Prien am Chiemsee

"Sommerlicher Garten" (Feldwies am Chiemsee)
Öl auf Leinwand · 81 x 100 cm.
Unten rechts signiert: Balwé.
Rückseitig auf der Leinwand signiert und bezeichnet: Arnold Balwé | "Sommerlicher Garten".
Rahmen.

Startpreis 18000

Zuschlag € 27000

 Image

Lot 8

Balwé, Arnold
1898 Dresden - 1983 Prien am Chiemsee

Weihnachtsabend · 1971.
Öl auf Leinwand · 30 x 40,5 cm.
Nicht signiert.
Rückseitig eigenhändige Widmung: Für Irma | in Dankbarkeit | Arnold | Weihnacht 1971.
Ohne Rahmen.
Anmerkung: Außergewöhnliches Motiv von Arnold Balwé im seltenen Kleinformat.

Startpreis 500

Zuschlag € 1000

 Image

Lot 9

Balwé, Arnold
1898 Dresden - 1983 Prien am Chiemsee

"Winternacht" (im Balwé-Garten in Feldwies am Chiemsee)
Öl auf Leinwand · 85 x 100 cm.
Unten links signiert: Balwé.
Rückseitig auf der Leinwand eigenhändig signiert und bezeichnet: Arnold Balwé | "Winternacht" II | (im Garten).
Rahmen.

Startpreis 3000

Zuschlag € 17500

 Image

Lot 10

Balwé, Arnold
1898 Dresden - 1983 Prien am Chiemsee

"Föhntag am Chiemsee"
Öl auf Leinwand · 65,5 x 109,5 cm.
Unten halbrechts signiert: Balwé.
Rückseitig auf der Leinwand eigenhändig signiert und bezeichnet: Arnold Balwé | Föhntag am Chiemsee.
Rahmen.

Startpreis 4000

Zuschlag € 4000

 Image

Lot 11

Balwé, Arnold
1898 Dresden - 1983 Prien am Chiemsee

"Wald im Vorfrühling"
Öl auf Leinwand · 81 x 100 cm.
Rückseitig auf der Leinwand eigenhändig signiert und bezeichnet: Arnold Balwé | Wald im Vorfrühling.
Rahmen.

Startpreis 4000

Zuschlag € 8000

 Image

Lot 12 **

Baumgartner, Thomas
1892 München - 1962 Kreuth

Zwei West Highland White Terrier
Öl auf Leinwand · 60 x 70 cm.
Unten rechts signiert: TH. Baumgartner.
Ohne Rahmen.

Startpreis 1500

Zuschlag € 1600

 Image

Lot 13 **

Baumgartner, Thomas
1892 München - 1962 Kreuth

Fischermädchen (Resi Minisini, Gürtlerfischerin von Frauenchiemsee) · 1936. 
Öl auf Leinwand · 82,5 x 69,5 cm. 
Oben links signiert: TH. Baumgartner. 
Rahmen. 
Ausst.-Kat. Frauenchiemsee/Herrenchiemsee: Gemäldeausstellung 1986, Sonderausstellung Thomas Baumgartner (1892-1962), Bibliothekssaal Altes Schloss Herrenchiemsee, Kat. Nr. 13, Farbabb. Katalogrückseite.

Startpreis 4000

Zuschlag € 5500

 Image

Lot 14

Baur, Max
1898 Günzburg - 1988 Aschau

"In der Lüneburger Heide" 
Fotografie auf Agfa-Fotopapier (Agfa Portriga-Rapid) · 26,7 x 38,7 cm (Blattgröße). 
Unten rechts auf dem Unterlagekarton handsigniert: Max Baur, Aschau. Unten links bezeichnet: In der Lüneburger Heide. 
Ohne Rahmen.

Nicht mehr im Nachverkauf

 Image

Lot 15

Beckmann, Johann (Hans)
1809 Hamburg - 1882 Ebenda

Abendstimmung am See 
Öl auf Leinwand (Krakeele) · 76 x 81 cm. 
Unten links monogrammiert: HB. 
Rahmen.

Nicht mehr im Nachverkauf

 Image

Lot 16

Beckmann, Johann (Hans)
1809 Hamburg - 1882 Ebenda

Heukahn am Chiemsee (Studie) 
Bleistift auf Papier · 14,7 x 19,2 cm (Blattgröße). 
Unten links mit dem Nachlassstempel: Nachlass Hans Beckmann. Unten rechts nummeriert: 1213. 
Rahmen mit Glas.

Startpreis 50

Zuschlag € 60

 Image

Lot 17

Berthold, Joachim
1917 Eisenach - 1990 Rosenheim

Mutter mit Kind
Farblithografie (Punktuelle Farbfehlstellen im Schwarz, Papierknick im linken unteren Rand) · 45 x 63,7 cm (Blattgröße).
Unten rechts handsigniert: BERTHOLD. Unten links nummeriert: 30/50.
Ohne Rahmen.

Startpreis 10

Zuschlag € 160

 Image

Lot 18

Berthold, Joachim
1917 Eisenach - 1990 Rosenheim

Verwandlung einer Kugel · um 1986/89. 
Bronze · 13 x 8,5 x 8,5 cm. 
Rückseitig auf dem Sockel signiert und nummeriert: J. BERTHOLD 10/10. 
Provenienz: Aus dem direkten Umfeld des Künstlers. 
Ausst.-Kat. Berlin: Joachim Berthold, Skulpturen Zeichnungen, Haus am Lützowplatz, Berlin 1990, vgl. Kat. Nr. 48, 49 mit Farbabb. S. 75, 76 und Katalogumschlag (Joachim Berthold: "So begann ich mit der Arbeit am Gußmodell der 'Verwandlung einer Kugel' in seiner endgültigen Größe in gewissem Sinn wieder ganz von vorne, allerdings nicht mehr in Ton, sondern von vorneherein in Gips. Aus zwei in Gips gezogenen Halbkugeln wurde eine vollständige Kugel zusammengesetzt, auf die ich die ungefähren Maße und Proportionen zeichnete. Mit Säge, Beil und Schnitzmesser trug ich erst die Masse des Materials von der Kugel ab, um die Konturen der Faltungen herauszuarbeiten. Dann modellierte ich weiter durch Antragen und Abnehmen des Gipses wie beim Arbeitsmodell. Aus dem Inneren der Kugel, deutlich gemacht durch eine Abspaltung, schieben sich Faltungen hervor. In diesen Faltungen befinden sich negative menschliche Abdrücke, die sich zu einer positiven freien Figur hin entwickeln. Diese frei stehende menschliche Figur und die Faltungen mit den Abdrücken sind glatt geschliffen, während die Kugel im Gegensatz dazu rauh modelliert ist. Durch diese Art der Oberflächenbehandlung erhält die Skulptur eine größere 'Spannung', wie wir Bildhauer sagen, welche den Bewegungsablauf und den Sinn der Kugel verstärkt zur Geltung bringt.")

Startpreis 400

Zuschlag € 950

 Image

Lot 19

Beyer, Georg
1932 Simonshof/ Bastheim

"Ache vom Achberg aus" · 1971.
Tempera auf Papier · 28,5 x 41 cm (Sichtmaß).
Unten rechts monogrammiert: B (19)71. Unten rechts auf dem Passepartout bezeichnet: ACHE VOM ACHBERG AUS.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 50

Zuschlag € 50

 Image

Lot 20

Beyer, Georg
1932 Simonshof/ Bastheim

"Streichenkapelle" (bei Schleching) · 1971.
Tempera auf Papier · 28,5 x 41 cm (Sichtmaß).
Unten rechts monogrammiert: B (19)71. Unten rechts auf dem Passepartout bezeichnet: STREICHENKAPELLE.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 50

Zuschlag € 60

 Image

Lot 21

Beyer, Georg
1932 Simonshof/ Bastheim

Der Chiemsee bei Feldwies · 1972.
Tempera auf Papier · 28,5 x 41 cm (Sichtmaß).
Unten rechts monogrammiert: B (19)72. Unten rechts auf dem Passepartout bezeichnet: FELDWIES/CHIEMSEE.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 50

Zuschlag € 100

 Image

Lot 22

Beyer, Georg
1932 Simonshof/ Bastheim

Winter auf der Fraueninsel · 1988.
Aquarell auf Papier · 53 x 39 cm (Sichtmaß).
Unten rechts signiert: BEYER (19)88.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 100

Zuschlag € 500

 Image

Lot 23

Beyer, Georg
1932 Simonshof/ Bastheim

Wintersonne am Chiemsee · 1983.
Aquarell auf Papier · 40,5 x 54 cm (Blattgröße).
Unten rechts signiert: BEYER (19)83.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 200

Zuschlag € 380

 Image

Lot 24

Beyer, Georg
1932 Simonshof/ Bastheim

Torfbahnhof Rottau im Chiemgau 
Öl auf Leinen-Malpappe · 26,5 x 35 cm. 
Unten links signiert: BEYER. 
Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 180

 Image

Lot 25

Beyer, Georg
1932 Simonshof/ Bastheim

Dahlienstrauß · 1997.
Öl auf Hartfaser · 50 x 60 cm.
Unten links signiert: BEYER (19)97.
Rahmen.

Startpreis 500

Zuschlag € 500

 Image

Lot 26

Bibus, Felix
1899 Wolin bei Winterberg, Böhmen - 1971 Rosenheim

Chiemseelandschaft bei Urfahrn
Aquarell auf Papier · 36 x 46,9 cm (Sichtmaß).
Unten rechts signiert: F. Bibus. Unten halblinks bezeichnet: Chiemsee-Urfahrn.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 50

Zuschlag € 50

 Image

Lot 27

Binder, Sepp
1931 Traunstein - Ebenda

Winter in den Chiemgauer Alpen 
Tusche und Sepia auf Papier · 56 x 77,5 cm (Sichtmaß). 
Unten rechts signiert: S. Binder. 
Rahmen mit Glas.
Beigegeben: Radierung "Kastanie" von Sepp Binder. 15 x 19,7 cm (Plattengröße). Unten rechts handsigniert: S. Binder. Unten links nummeriert: 3/10. Ohne Rahmen.
Insgesamt: 2 Blatt.

Startpreis 50

Zuschlag € 50

 Image

Lot 28

Boshart, Wilhelm
1815 München - 1878 Aisching am Chiemsee

Blick auf den Chiemsee mit Frauen- und Herreninsel
Öl auf Leinwand (doubliert) · 30,5 x 45,5 cm.
Unten links signiert: W. Boshart 186(?).
Rahmen.

Startpreis 800

Zuschlag € 1700

 Image

Lot 29

Brendel, Walter L.
1923 Ludwigshafen am Rhein - 2013 Prien am Chiemsee

Ohne Titel · 1959. 
Mischtechnik über Farblithografie auf Papier · 49,7 x 64,6 cm (Blattgröße). 
Unten rechts signiert und bezeichnet: W. L. Brendel 1959 Litho, Probedruck, Tusche u. Kreide. 
Ohne Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 150

 Image

Lot 30

Buchner, Gustav Johannes
1880 München - 1951 Schliersee

Motiv aus Gstadt am Chiemsee · 1942.
Öl auf Leinwand · 45,5 x 61,5 cm.
Unten halbrechts signiert: Gustav Johannes Buchner. 1942.
Rahmen.

Startpreis 10

Zuschlag € 250

 Image

Lot 31

Campi-Euler, Daisy
1893 Port Said, Ägypten - 1979 Eichbichl am Rinser See

Kasperletheater am Champs-Élysées, Paris · 1926. 
Aquarell auf Papier · 30,6 x 37,7 cm (Sichtmaß). 
Unten links signiert und bezeichnet: D. Campi Guignol. Champs Élysées Paris. Mai (19)26. 
Ohne Rahmen. 
Literatur: Andreas Legath und Brigitte Mitterer, Hermann Euler und Daisy Campi, Abseits vom Chiemsee, Kehrer Verlag Heidelberg, 2009, vgl. Farbabb. S. 105.

Startpreis 300

Zuschlag € 300

 Image

Lot 32 **

Caspar, Karl
1879 Friedrichshafen - 1956 Brannenburg am Inn

Selbstbildnis · 1954.
Kreidelithografie · 33,2 x 25,2 cm (Darstellungsgröße).
Unten rechts handsigniert: K Caspar.
Ohne Rahmen.
Literatur: Karl Caspar, Das druckgraphische Werk. Gesamtverzeichnis. Museum Langenargen am Bodensee 1985, WVZ 292 mit Abb.

Startpreis 10

Zuschlag € 40

 Image

Lot 33

Compton, Edward Theodore
1849 Stoke Newington, England - 1921 Feldafing

Der Reißkofel in den Gailtaler Alpen im Nebel 
Öl auf Leinwand auf Holz · 31,5 x 53 cm. 
Unten rechts signiert: E T Compton. 
Rahmen.

Startpreis 4000

Zuschlag € 7000

 Image

Lot 34

Croissant, Elisabeth
1903 München - 1997 Prien am Chiemsee

Fische auf dem Teller
Hinterglas · 16,2 x 27 cm (Sichtmaß).
Unten rechts monogrammiert: EL. CR.
Rückseitig eigenhändig bezeichnet: ELISABETH CROISSANT | URFAHRN CHIEMSEE.
Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 1400

 Image

Lot 35

Croissant, Elisabeth
1903 München - 1997 Prien am Chiemsee

Dompfaff
Hinterglas · 12,5 x 21 cm (Sichtmaß).
Unten rechts monogrammiert: EL. CR.
Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 800

 Image

Lot 36

Croissant, Eugen
1898 Landau - 1976 Urfahrn am Chiemsee

Konvolut von drei Karikaturen: 
1) "Stammkunden", Feder auf Papier, 11,5 x 20,9 cm. Unten rechts mit dem Halbmond signiert: EC sowie eigenhändig betitelt. 
2) "Ergebnis der Suezkonferenz", Feder auf Papier, 21 x 9,7 cm. Unten rechts mit dem Halbmond signiert: EC sowie eigenhändig betitelt. 
3) "Rauchertreue", Feder auf Papier, 28 x 9,8 cm. Unten Mitte mit dem Halbmond signiert: EC. und unten rechts signiert: CROISSANT. Zusätzlich eigenhändig betitelt.
Gebrauchsspuren. Jeweils ohne Rahmen.

Nachverkaufspreis € 30

 Image

Lot 37

Croissant, Eugen
1898 Landau - 1976 Urfahrn am Chiemsee

Winterlandschaft bei Breitbrunn am Chiemsee mit Holzstämmen
Aquarell auf Papier (gebräunt) · 33,6 x 46,8 cm (Sichtmaß).
Unten rechts signiert: Eugen Croissant.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 10

Zuschlag € 30

 Image

Lot 38

Croissant, Eugen
1898 Landau - 1976 Urfahrn am Chiemsee

Eingezäunte Wiesen mit Obstbäumen im Winter · 1920er Jahre.
Aquarell auf Papier (leicht gebräunt) · 32 x 47 cm (Sichtmaß).
Unten rechts signiert: Eugen Croissant.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 50

Zuschlag € 220

 Image

Lot 39

Croissant, Eugen
1898 Landau - 1976 Urfahrn am Chiemsee

Winter am Chiemsee
Aquarell auf Papier (gebräunt) · 30,2 x 46,8 cm (Sichtmaß).
Unten rechts signiert: Eugen Croissant.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 10

Zuschlag € 100

 Image

Lot 40

Croissant, Eugen
1898 Landau - 1976 Urfahrn am Chiemsee

Winter bei Breitbrunn am Chiemsee
Aquarell auf Papier · 30,2 x 46,8 cm (Sichtmaß).
Unten rechts signiert: Eugen Croissant.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 100

Zuschlag € 190

 Image

Lot 41

Croissant, Eugen
1898 Landau - 1976 Urfahrn am Chiemsee

Winter in den Schlierseer Bergen · 1920er Jahre. 
Aquarell auf Papier · 31 x 49 cm (Sichtmaß). 
Unten rechts signiert: Eugen Croissant. 
Rückseitig auf Zettel bezeichnet: Croissant, Eugen | 18.10.1898 - 2.2.1976 | gekauft Mai 1990 | bei der Witwe des Malers | im Altenheim Prien | (sign. u. re.). 
Rahmen mit Glas.

Startpreis 50

Zuschlag € 50

 Image

Lot 42

Croissant, Eugen
1898 Landau - 1976 Urfahrn am Chiemsee

Aufbrechendes Eis am Chiemsee 
Aquarell auf Papier · 46 x 61 cm (Sichtmaß). 
Unten rechts signiert: Eugen Croissant. 
Rahmen mit Glas.

Startpreis 200

Zuschlag € 200

 Image

Lot 43

Croissant, Eugen
1898 Landau - 1976 Urfahrn am Chiemsee

Wintersonne am Chiemsee (Mühlner Bucht) 
Aquarell auf Papier · 46 x 61 cm (Sichtmaß). 
Rahmen mit Glas.

Startpreis 200

Zuschlag € 200

 Image

Lot 44

Croissant, Eugen
1898 Landau - 1976 Urfahrn am Chiemsee

Winterruhe am Chiemsee 
Aquarell auf Papier · 46,3 x 61,8 cm (Blattgröße). 
Unten rechts signiert: Eugen Croissant. 
Rahmen mit Glas.

Startpreis 200

Zuschlag € 180

 Image

Lot 45

Decker, Hugo
1899 Bernau - 1985 Ebenda

Album: "An die ferne Geliebte. L. van Beethoven. Op 98. Seiner lieben Magda Hugo [Decker]".
Reizvolles Büchlein an seine spätere Ehefrau. Beethovens Liederzyklus auf 6 Seiten fein säuberlich mit Noten und Text wiedergegeben, eingerahmt von einer Zeichnung. Dazwischen 8 Blätter mit minutiös gezeichneten Einfassungen, ausgefüllt mit figürlichen Darstellungen und Landschaftsaquarellen. Insgesamt 16 Blatt, mit Schutzumschlag und Schuber, 22,5 x 16 cm (Gesamtgröße). Unikat.
Beigegeben: Einlegeblatt mit einer stilisierten Badenden, Mischtechnik, monogrammiert: HD. Ohne Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 100

 Image

Lot 46

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

"Zeitvertreib mit Freunden auf Teneriffa" · 1983.
Feder auf Papier · 8,3 x 8,4 cm (Sichtmaß).
Unten rechts signiert: Demmel (19)83. Unten links bezeichnet: ZEITVERTREIB | v. FREUNDEN - TENERIFFA.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 10

Zuschlag € 40

 Image

Lot 47

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Rückenakt Paris · 1957.
Rötel auf Papier · 42 x 32 cm (Blattgröße).
Unten rechts signiert: Demmel. Unten links bezeichnet: Akademie Grande Chaumière art Paris Okt. (19)57.
Ohne Rahmen.

Startpreis 50

Zuschlag € 380

 Image

Lot 48

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Porträtstudie (Akademie München) · 1938.
Rötel auf Papier · 41,8 x 29,1 cm (Sichtmaß).
Unten links signiert: Demmel (19)38 München Akademie.
Rahmen mit Glas.
Literatur: Fritz Lindenberg, Willibald Demmel, Zeichnungen, Drei Linden Verlag Grabenstätt, 1987, Farbabb. S. 51.

Startpreis 100

Zuschlag € 80

 Image

Lot 49

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Demmels Zeichenschüler in Gstadt am Chiemsee · 1964. 
Kohle auf Papier · 58 x 40 cm (Sichtmaß). 
Unten rechts signiert: Demmel (19)64. 
Rahmen mit Glas. 
Literatur: Fritz Lindenberg, Willibald Demmel, Zeichnungen, Drei Linden Verlag Grabenstätt, 1987, Abb. S. 32.

Nachverkaufspreis € 100

 Image

Lot 50

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Malmodell an der Münchner Akademie in der Klasse Constantin Gerhardinger · 1939.
Kohle auf Papier · 61,6 x 48,2 cm (Blattgröße).
Unten rechts signiert: Demmel (19)39.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 100

Zuschlag € 120

 Image

Lot 51

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Komposition mit Früchten und Tongefäßen · 1976.
Öl auf Hartfaser · 38 x 30 cm.
Unten rechts signiert: Demmel (19)76.
Rahmen.

Startpreis 50

Zuschlag € 380

 Image

Lot 52

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Stillleben mit Dahlien, Zinnkanne und Krug · 1975. 
Öl auf Hartfaser · 75 x 47 cm. 
Unten rechts signiert: Demmel (19)75. 
Rahmen.

Startpreis 500

Zuschlag € 500

 Image

Lot 53

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Bäuerin im Profil nach links · 1943.
Öl auf Holz · 39 x 32 cm.
Oben rechts signiert: Demmel (19)43.
Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 140

 Image

Lot 54

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

"Irmi mit Tracht" · 1984.
Öl auf Hartfaser · 74 x 60 cm.
Oben rechts signiert: Demmel (19)84.
Rückseitig Ausstellungsetikett der Münchener Künstlergenossenschaft kgl. priv. v. 1868.
Rahmen.

Startpreis 400

Zuschlag € 400

 Image

Lot 55

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Gänseschar auf der Dorfstraße
Öl auf Leinwand · 50,5 x 50,5 cm.
Unten links signiert: Demmel.
Rahmen.

Startpreis 500

Zuschlag € 1500

 Image

Lot 56

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

Blick über Gstadt auf den Chiemsee
Öl auf Hartfaser · 18,7 x 24,8 cm.
Unten rechts signiert: Demmel.
Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 650

 Image

Lot 57

Demmel, Willibald
1914 München - 1989 Gstadt am Chiemsee

"6 Kamele!!" (Studie) [Achtung: Witz!] · 1962.
Öl auf Leinwand auf Hartfaser · 28 x 26 cm.
Unten links signiert: 6 KAMELE!!/ Demmel/ (19)62.
Rückseitig eigenhändige Widmung.
Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 190

 Image

Lot 58

Diefenbach, Lucidus
1886 München - 1958 Breitbrunn am Chiemsee

Landschaft am Samerberg
Öl auf Karton · 24,6 x 36,3 cm (Sichtmaß).
Unten rechts signiert: L Diefenbach.
Rahmen mit Mirogardglas.

Startpreis 10

Zuschlag € 160

 Image

Lot 59

Dillen, Rainer
1938 Kolbermoor - 2019 Ebenda

Konvolut von zwei handkolorierten Radierungen: 
1) Vegetation, 29,5 x 39,8 cm (Plattengröße). Unten rechts handsigniert: R. Dillen. Unten links bezeichnet und nummeriert: Handkolorierte Radierung 4/50. 
2) Stillleben auf dem Tisch, 25,2 x 29,4 cm (Darstellungsgröße). Unten rechts handsigniert: R. Dillen. Unten links bezeichnet: Kol. Probedruck. 29,5 x 39,8 cm (Plattengröße). 
Jeweils ohne Rahmen.

Startpreis 10

Zuschlag € 80

 Image

Lot 60

Distler, Rudolf
1946 Illerkirchberg

"Höhenberg" (Bauernhof im Schnee) · 1996. 
Farbradierung · 33,2 x 24,7 cm (Plattengröße). 
Unten rechts handsigniert: R. Distler 1996. Unten links nummeriert: 74/90. Unten Mitte bezeichnet: "Höhenberg". 
Ohne Rahmen.

Startpreis 10

Zuschlag € 110

 Image

Lot 61

Eggert, Benno
1885 Stuttgart - 1983 Rosenheim

Fraueninsel im Mondschein
Farbholzschnitt (leicht gebräunt) · 18,5 x 14,5 cm.
Unten links handsigniert: Benno Eggert Orig. Holzschnitt Handdruck. Unten rechts bezeichnet: "Fraueninsel".
Rahmen mit Glas.

Startpreis 10

Zuschlag € 140

 Image

Lot 62

Eggert, Benno
1885 Stuttgart - 1983 Rosenheim

Akeleien und Lilien
Öl auf Sperrholz · 25 x 30 cm.
Oben rechts signiert: Eggert.
Rahmen.

Startpreis 10

Zuschlag € 360

 Image

Lot 63

Eggert, Benno
1885 Stuttgart - 1983 Rosenheim

Berglandschaft · 1960.
Aquarell auf Papier auf Karton · 26 x 15 cm (Blattgröße).
Unten rechts signiert: Eggert 1906.
Rückseitig auf altem aufgeklebtem Karton eigenhändig bezeichnet: Unserem l. Werner z. frdl. Erinnerung an die Gewitterfahrt am 8. Juni 1960.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 10

Zuschlag € 100

 Image

Lot 64

Eichhorn, Gustav
1857 Au bei Bad Aibling - 1926 Wasserburg am Inn

"Gegend bei Meran an der Etsch" · 1910.
Öl auf Holz · 10,9 x 20,8 cm (Sichtmaß).
Unten rechts signiert: G. Eichhorn 1910.
Rückseitig bezeichnet: Gegend bei Meran an der Etsch.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 100

Zuschlag € 850

 Image

Lot 65

Eichhorn, Gustav
1857 Au bei Bad Aibling - 1926 Wasserburg am Inn

"Gegend bei Meran" · 1914.
Öl auf Holz · 10,9 x 20,5 cm (Sichtmaß).
Unten links signiert: G. Eichhorn 1914.
Rückseitig bezeichnet: Gegend bei Meran.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 100

Zuschlag € 950

 Image

Lot 66

Emminger, Eberhard
1808 Biberach an der Riß - 1885 Ebenda

"Hohen- und Niederaschau" · um 1860.
Alt kolorierte Tonlithografie aus "Ansichten vom bayerischen Hochland". Verlag Max Ravizza, München (bis zur Darstellung beschnitten, alt aufgezogen, Druckstelle) · 12,5 x 19,7 cm (Darstellungsgröße).
Ohne Rahmen.
Literatur: Rudolf Henning, Gerd Maier: Eberhard Emminger, Süddeutschland nach der Natur gezeichnet und lithographiert. Konrad Theiss Verlag Stuttgart, 1986, Abb. 96 auf S. 135.

Startpreis 10

Zuschlag € 320

 Image

Lot 67

Adam, Julius
1821 München - 1874 Ebenda

Adelholzen · um 1860. 
Alt kolorierte Tonlithografie aus "Ansichten vom bayerischen Hochland". 
Verlag Max Ravizza, München (bis zur Darstellung beschnitten, alt aufgezogen) · 12,2 x 19 cm (Darstellungsgröße). 
Ohne Rahmen.

Startpreis 10

Zuschlag € 60

 Image

Lot 68

Euler, Hermann
1900 Aschaffenburg - 1970 Rosenheim

Winterlandschaft bei Eichbichl · 1957. 
Tempera auf Papier · 34,5 x 53,5 cm. 
Unten links signiert: H. Euler. 1957. 
Rückseitig mit eigenhändiger Widmung: Der lieben Lieserl | zum Hochzeitstag | H. Euler. 
Rahmen mit Glas.

Startpreis 500

Zuschlag € 500

 Image

Lot 69

Exter, Judith
1900 Übersee am Chiemsee - 1975 Feldwies am Chiemsee

Büste eines Mannes mit Bart · 1939.
Lindenholz, weiß gefasst · 75 x 27,5 cm.
Seitlich signiert: Exter Judith 1939.
Literatur: Elmar D. Schmid, Julius Exter, Freilichtmalerei, Kunststiftung Hohenkarpfen, Beuroner Kunstverlag 2005, vgl. Abb. 70 (Großes Atelier im Exter-Haus in Feldwies mit ähnlicher weiblicher, weiß gefasster Holzbüste in der Nische) und vgl. Abb. 66 (Sidney Brown, 1865-1941, Unternehmer, Exter-Mäzen und Kunstsammler in Baden bei Zürich, möglicherweise Porträtvorlage von Judith Exter).

Nachverkaufspreis € 750

 Image

Lot 70

Exter, Julius
1863 Ludwigshafen am Rhein - 1939 Übersee am Chiemsee

"Abend" 
Öl auf Karton auf Holz · 37,5 x 48 cm. 
Unten links signiert: J Exter. 
Rückseitig auf altem Klebezettel Werkverzeichnis-Nummer von Exter: 748. 
Rahmen. 
WVZ-Exter: 748. 
Nachlaßverzeichnis Fritz-Zetter: 20.
Auss.-Katalog Übersee am Chiemsee: Elmar D. Schmid, Julius Exter 1863-1939, Unbekannte Werke aus dem Nachlaß seiner Schülerin Olga Fritz-Zetter, Exter-Haus in Übersee am Chiemsee 1996, Abb. S. 25.

Startpreis 4000

Zuschlag € 5500

 Image

Lot 71

Exter, Julius
1863 Ludwigshafen am Rhein - 1939 Übersee am Chiemsee

Feldwieser Bucht am Chiemsee · um 1934/35. 
Öl auf Leinwand · 61 x 80 cm. 
Nicht signiert. 
Rahmen. 
Provenienz: Ehemals Privatbesitz, Grassau am Chiemsee. 
Gutachten Dr. Elmar D. Schmidt, Kunsthistoriker, Gauting, 04.07.2023: 
"Das Bildmotiv zeigt einen ins Monumentale gesteigerten Ausschnitt der "Feldwieser Bucht" des Chiemsees mit dem Verlauf des Ufers im Westen. Der See wird dem Betrachter bedrohlich nah vor Augen geführt und vergegenwärtigt so das Geschehen der Natur. Ein abziehendes Gewitter peitscht Wasserwellen mit Schaumkronen gegen das sandfarbene Ufer. Der Himmel unterstreicht mit seiner turbulenten Wolkenbildung das düstere Schauspiel der Naturgewalten. Ein Gemälde voll Dynamik und expressiver Ausdruckskraft. Zu gesicherten signierten Werken von Julius Exter gibt es viele Parallelen. Das früher zu datierende Bild "Badestrand" (BSV, Inv. Nr. Ex 260, in Elmar D. Schmid: Julius Exter. Maler zwischen Licht und Schatten, München 2000, S. 72) zeigt einen vergleichbaren Uferverlauf. Ein fast identisches Motiv, ebenfalls früher, in: E.D. Schmid: Julius Exter. Unbekannte Werke aus dem Nachlass seiner Schülerin Olga Fritz-Zetter, München 1996, S. 23, ("Nach dem Gewitter" oder "See mit Wolken"). Aus der letzten Schaffensperiode des Künstlers stammen ganz ähnliche signierte Bilder in staatlichem Besitz, so etwa "Bucht" oder "Herbst". Der ungewöhnliche Uferausschnitt mit der zwei Drittel des Bildes einnehmenden Seefläche ist typisch für Julius Exter. Ebenso sprechen für ihn die fein abgestufte Farbigkeit, das Farbrelief und der Pinselduktus mit seinen Schnörkeln und "Arabesken", wobei die "ornamentale" Form der Wellenbogen mit ihren Schaumkronen noch an den Jugendstil erinnern. Typisch auch, dass die gesamte Bildfläche von der Dynamik des Naturgeschehens erfasst wird und das Gemälde somit exemplarisch und symbolisch wird. Aufgrund dieser Analyse kann man das nicht signierte Bild Julius Exter zuschreiben. Das Gemälde gehört in seine späte Schaffenszeit, die um 1934/35 weitgehend beendet war. Vielleicht war es aus der Sicht des Künstlers noch nicht vollendet, weshalb die Signatur fehlt..."

Nachverkaufspreis € 6000

 Image

Lot 72

Ganser, Hans
1897 Wasserburg am Inn - 1970 Ebenda

Schmidzeile, Wasserburg am Inn (Studie)
Öl auf Karton · 28,7 x 18,5 cm.
Unten links monogrammiert: HG.
Rahmen.

Startpreis 80

Zuschlag € 160

 Image

Lot 73

Ganser, Hans
1897 Wasserburg am Inn - 1970 Ebenda

Innfront, Wasserburg am Inn (Studie)
Öl auf Karton · 25 x 21,3 cm.
Unten rechts monogrammiert: HG.
Rahmen.

Startpreis 80

Zuschlag € 80

 Image

Lot 74

Geigenberger, Otto
1881 Wasserburg am Inn - 1946 Ulm

Wasserschloss in Reichertshausen (Pfaffenhofen an der Ilm)
Aquarell auf Papier · 50,9 x 72,8 cm (Blattgröße).
Unten rechts signiert: Geigenberger.
Rückseitig 5x mit dem blauen und roten Atelierstempel: Geigenberger | München 13 | Adalbertstraße 55/6.
Ohne Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 160

 Image

Lot 75 **

Geiger, Rupprecht
1908 München - 2009 Ebenda

Kalenderblatt Mai · 1998.
Farbserigrafie auf Karton, 250g · 61,5 x 50,2 cm (Blattgröße).
Rückseitig unten rechts eigenhändig signiert: Geiger.
Ohne Rahmen.
Literatur: Rupprecht-Geiger-Gesellschaft und Städtische Galerie im Lenbachhaus München (Hrsg.), Rupprecht Geiger, Werkverzeichnis der Druckgrafik, Prestel Verlag 2007, WVG 197 mit Farbabb. (Signiertes Exemplar außerhalb der Auflage an einen Malerfreund).

Startpreis 200

Zuschlag € 700

 Image

Lot 76 **

Geiger, Rupprecht
1908 München - 2009 Ebenda

"rot - schwarz" · 1958. 
Farblithografie auf Papier, 160g · 39,4 x 45 cm (Darstellungsgröße), 40,3 x 54,6 cm (Blattgröße). 
Unten links handsigniert und nummeriert: Geiger 28/50. 
Ohne Rahmen. 
Literatur: Rupprecht-Geiger-Gesellschaft und Städtische Galerie im Lenbachhaus München (Hrsg.), Rupprecht Geiger, Werkverzeichnis der Druckgrafik, Prestel Verlag 2007, WVG 26 mit Farbabb. 
Anmerkung: Oben links hinterlegter Blatteinriss. Linke Seite mit alten Montierungsspuren. Im Schwarz zwei stecknadelgroße Fehlstellen. Im Schwarz fast unmerkliche Knickspur. Kleiner Fleck oben im Schwarz. Leicht gebräunt. Sonst in guter Erhaltung.

Startpreis 200

Zuschlag € 600

 Image

Lot 77 **

Geiger, Willi
1878 Schönbrunn bei Landshut - 1971 München

Föhnwolken in der Feldwies (Chiemsee) · 1943. 
Aquarell auf Papier · 33,7 x 48,7 cm (Sichtmaß). 
Unten rechts signiert: Geiger 1943. 
Rahmen mit Glas.

Startpreis 300

Zuschlag € 300

 Image

Lot 78

Gerhardinger, Constantin
1888 München - 1970 Törwang am Samerberg

Flusstal · 1962. 
Öl auf Leinwand · 68,5 x 100,5 cm. 
Unten rechts signiert: C. Gerhardinger f(ecit). 
Rückseitig auf der Leinwand eigenhändig datiert: .X. (19)62. 
Rahmen.

Startpreis 50

Zuschlag € 260

 Image

Lot 79

Gerhardinger, Constantin
1888 München - 1970 Törwang am Samerberg

Bäuerlicher Akt (auch "Roßholzener Venus" genannt) · 1924.
Öl auf Leinwand (Schwundrisse) · 80 x 60 cm.
Unten rechts monogrammiert: CG. Unten links bezeichnet: Roßholzen [am Samerberg] IV. (19)24.
Rückseitig auf dem Keilrahmen eigenhändig bezeichnet: Roßholzen.IV. (19)24.
Rahmen.
Literatur: Faußner, Hans Constantin/Hauser, Bernhard, Der Maler Constantin Gerhardinger 1888-1970, Landratsamt Rosenheim (Hrsg.), München 1988, WVZ 325 mit Abbildung.
Anmerkung: Auf rückseitigem Klebezettel vom Patenkind des Künstlers - Walter Hamberger - in Maschinenschrift die Geschichte zum Bild: "Bislang hatte er am Samerberg mit seinen Malerfreunden Otto Miller-Diflo und Erich Martin Müller immer in Roßholzen im Gasthaus logiert. Dazu gibt es eine nette Geschichte: Die Wirtstochter, geb. 1908, war vor Jahren meine Patientin. Sie erzählte mir, daß Gerhardinger schon ein feinerer Herr als seine Malerkollegen war und sich das Frühstück aufs Zimmer bringen ließ. Das Hinaufbringen durch die 16 Jährige dauerte dem Wirtsvater nach einigen Tagen immer zu lange und er duldete es nicht länger. Da Gerhardinger wie die meisten Maler weiblicher Schönheit nicht abhold war, hatte ich dahinter immer ein Techtelmechtel vermutet - aber nun hängt hier ein Akt, auf dessen Keilrahmen hinten mit Gerhardingers Schrift vermerkt ist: Rossholzen 1924. Somit hatte er in ein paar knappen halben Stunden die Rossholzener Venus hingezaubert".

Startpreis 500

Zuschlag € 3400

 Image

Lot 80

Gerhardinger, Constantin
1888 München - 1970 Törwang am Samerberg

"Letzter Schnee am Samerberg" · 1964. 
Öl auf Hartfaser · 55 x 47 cm. 
Unten rechts signiert: C. Gerhardinger f(ecit) (19)64. 
Rahmen. 
Literatur: Faußner, Hans Constantin/Hauser, Bernhard, Der Maler Constantin Gerhardinger 1888-1970, Landratsamt Rosenheim (Hrsg.), München 1988, WVZ 911 mit Abbildung (dort fälschlich mit III (19)68 bezeichnet). 
Anmerkung: Die falsche Datierung im Werkverzeichnis beruht darauf, dass den Autoren nur ein kleines Schwarzweiß-Foto zur Verfügung stand mit schwer leserlicher Beschriftung.

Startpreis 500

Zuschlag € 700

 Image

Lot 81

Gerhardinger, Constantin
1888 München - 1970 Törwang am Samerberg

"Motiv aus Holzapfelkreuth" (Münchner Stadtteil bei Sendling) 
Öl auf Leinwand · 33,5 x 41,5 cm. 
Unten rechts signiert: CGerhardinger f(ecit) III. (19)10. 
Rückseitig auf Klebezettel eigenhändig bezeichnet: 40 Mark | Motiv aus | Holzapfelkreuth. | C. Gerhardinger | III. 1910. | München Altheimereck III. 
Rahmen. 
Literatur: Faußner, Hans Constantin/Hauser, Bernhard, Der Maler Constantin Gerhardinger 1888-1970, Landratsamt Rosenheim (Hrsg.), München 1988, WVZ 29.

Startpreis 800

Zuschlag € 800

 Image

Lot 82

Gerhardinger, Constantin
1888 München - 1970 Törwang am Samerberg

Freilichtakt (Studie) · 1926.
Öl auf Leinwand · 50 x 35 cm.
Unten rechts signiert: C. Gerhardinger f. VII. (19)26.
Rückseitig auf dem Keilrahmen Reste eines Klebeetiketts mit Beschriftung: Die Aktstudie von Const. | Gerhardinger.
Rahmen.
Literatur: Faußner, Hans Constantin/Hauser, Bernhard, Der Maler Constantin Gerhardinger 1888-1970, Landratsamt Rosenheim (Hrsg.), München 1988, WVZ 372 mit Abbildung.

Startpreis 800

Zuschlag € 950

 Image

Lot 83

Gerhardinger, Constantin
1888 München - 1970 Törwang am Samerberg

"Herrgottswinkel" · 1950. 
Öl auf Leinwand · 81,5 x 60,5 cm. 
Unten rechts signiert: C. Gerhardinger f(ecit).IX. (19)50. 
Rückseitig auf dem Keilrahmen datiert: 5. IX. (19)50. 
Rahmen. 
Literatur: Faußner, Hans Constantin/Hauser, Bernhard, Der Maler Constantin Gerhardinger 1888-1970, Landratsamt Rosenheim (Hrsg.), München 1988, WVZ 599 mit Abbildung (dort mit Vermerk: Verbleib und Maße unbekannt, Archivfoto). 
Anmerkung: Constantin Gerhardinger malte das Bild in seinem Atelier in Törwang am Samerberg.

Startpreis 1500

Zuschlag € 2400

 Image

Lot 84

Gerhardinger, Constantin
1888 München - 1970 Törwang am Samerberg

Stillleben mit Petschaft und Veilchen · 1950. 
Öl auf Sperrholz · 32,5 x 39,2 cm. 
Unten rechts signiert: C. Gerhardinger f(ecit). III (19)50. 
Ohne Rahmen. 
Literatur: Hans Constantin Faußner/Bernhard Hauser, Der Maler Constantin Gerhardinger 1888-1970, Der Versuch einer Dokumentation, München 1988, S. 162 (Verkaufsbuch: November 1966, Nr. 12, Petschaft und Veilchen, DM 2800,-).

Startpreis 300

Zuschlag € 900

 Image

Lot 85

Glette, Erich
1896 Wiesbaden - 1980 Prien am Chiemsee

"Ateliertisch mit Grünpflanze und Äpfeln" · 1960/65. 
Öl auf Leinwand · 56 x 90 cm. 
Oben rechts signiert: Glette. 
Atelierleiste. 
Literatur: Harro Ernst, Nobles Malen - Erich Glette, in: Die Kunst und das schöne Heim, Januar 1968, Heft 1, Abb. S. 2. 
Ausst.-Katalog München: Der Maler Erich Glette 1896-1980, Bayerische Akademie der Schönen Künste, München 1981, Kat. Nr. 135 mit Abb.

Startpreis 1500

Zuschlag € 1500

 Image

Lot 86

Goeschen-Rösler, Paula von
1875 Schlierbach, Baden-Württemberg - 1941 Wurmsdorf bei Söllhuben

Australisches Nadelholz (Lat.: Casuarina Tennissima)
Scherenschnitt, Deckfarben auf Japanpapier · 67 x 45 cm (Sichtmaß).
Unten rechts in der Darstellung monogrammiert: PvGR (P und v und G und R verbunden). Unten rechts auf dem Passepartout handsigniert: Paula v. Goeschen-Rösler. Unten links bezeichnet: Casuarina Tennissima, Australisches Nadelholz (Scherenschnitt). Rahmen mit Glas.

Startpreis 1800

Zuschlag € 2000

 Image

Lot 87

Gosen, Hannah von
1914 Breslau - 2013 Prien am Chiemsee

Fraueninsel im Chiemsee · 1962.
Stickerei auf Karton · 32,5 x 41 cm (Sichtmaß).
Unten rechts monogrammiert: HvG.
Rückseitig eigenhändig bezeichnet: Frauen-Insel im Chiemsee | Hannah v. Gosen | 1962.
Rahmen mit Glas.

Startpreis 100

Zuschlag € 1800

 Image

Lot 88 **

Gosen, Markus von
1913 Breslau, Polen - 2004 Prien am Chiemsee

Afrikanische Savanne
Holzschnitt in braun auf getöntem Papier · 37,2 x 19,7 cm (Darstellungsgröße).
Unten rechts handsigniert: M. v. Gosen.
Ohne Rahmen.

Startpreis 50

Zuschlag € 120

 Image

Lot 89 **

Gosen, Markus von
1913 Breslau, Polen - 2004 Prien am Chiemsee

Die Malerin vor der Landschaft
Holzschnitt · 32,8 x 41 cm (Blattgröße).
Unten rechts handsigniert: Markus v. Gosen.
Ohne Rahmen.

Startpreis 10

Zuschlag € 40

 Image

Lot 90 **

Gosen, Markus von
1913 Breslau, Polen - 2004 Prien am Chiemsee

Im Amazonas · 1949.
Holzschnitt in braun auf getöntem Papier · 37,2 x 20 cm (Darstellungsgröße).
Unten rechts handsigniert: M. v. Gosen (19)49.
Ohne Rahmen.

Startpreis 50

Zuschlag € 90

 Image

Lot 91

Götz-Räcknitz, Paul
1873 Räcknitz bei Dresden - 1952 München

Wäscheleine am Ostufer der Fraueninsel
Öl auf Leinwand auf Karton · 24 x 32 cm.
Unten links signiert: Paul Götz-Räcknitz MÜNCHEN.
Rahmen.

Startpreis 20

Zuschlag € 70

 Image

Lot 92

Groeber, Hermann
1865 Wartenberg - 1935 Gstadt am Chiemsee

Weide am Chiemsee bei Hochwasser
Öl auf Leinwand auf Karton · 40 x 49,5 cm.
Nicht signiert.
Rückseitig mit dem Nachlassstempel: Nachlass | Hermann Groeber.
Rahmen.

Startpreis 200

Zuschlag € 300

 Image

Lot 93

Groeber, Hermann
1865 Wartenberg - 1935 Gstadt am Chiemsee

Alter Mann, sich eine Pfeife stopfend 
Öl auf Leinwand · 59 x 48 cm. 
Oben rechts signiert: Herm. Groeber. 
Rückseitig auf dem Keilrahmen bezeichnet: Alter weißhaariger Mann Pfeife stopfend. 
Rahmen.

Startpreis 500

Zuschlag € 400

 Image

Lot 94

Groeber, Hermann
1865 Wartenberg - 1935 Gstadt am Chiemsee

Mädchen mit Apfelkorb
Öl auf Leinwand · 74 x 61 cm.
Unten rechts signiert: Herm Groeber.
Rahmen.

Startpreis 3000

Zuschlag € 3000

 Image

Lot 95

Groeschel, Rudolf
1891 Meiningen - 1985 Fentbach bei Weyarn

Moortümpel bei Wattersdorf · 1965.
Öl auf Leinwand auf Sperrholz · 33 x 41 cm.
Unten rechts monogrammiert: Gr. (19)65.
Original-Rahmen.

Startpreis 100

Zuschlag € 250

 Image

Lot 96

Groeschel, Rudolf
1891 Meiningen - 1985 Fentbach bei Weyarn

"Wolkiger Junitag" · 1979. 
Öl auf Leinwand · 65 x 95 cm. 
Unten rechts signiert: Groeschel (19)79 [und nummeriert] 872. 
Rückseitig auf dem Keilrahmen Reste eines Klebeetiketts mit Beschriftung: Wolkiger Junitag | (872) 1979 65:95 | W. Rudolf Groeschel | Weyarn - Fentbach. Zusätzlich Ausst.-Etikett der GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG MÜNCHEN 1982 | HAUS DER KUNST 17. JUNI - 26. SEPTEMBER. Weiter auf dem Keilrahmen zwei Klebezettel mit dem Besitzervermerk: Eigentum der Gesellschaft der Freunde der Stiftung Haus der Kunst München e.V. Prinzregentenstraße 1 80538 München.... 
Original-Rahmen. 
Provenienz: ehemals Eigentum der Gesellschaft der Freunde der Stiftung Haus der Kunst München e.V. Ausst.-Kat. München: Große Kunstausstellung München 1982, Haus der Kunst, Kat. Nr. 466 mit Abb. (DM 6000,-).

Nachverkaufspreis € 400

 Image

Lot 97

Groeschel, Rudolf
1891 Meiningen - 1985 Fentbach bei Weyarn

Am Seehamer See · 1977. 
Öl auf Leinwand · 45 x 70 cm. 
Unten rechts signiert: Groeschel (19)77 [und nummeriert]: 789. 
Original-Rahmen.

Startpreis 300

Zuschlag € 300

 Image

Lot 98

Groeschel, Rudolf
1891 Meiningen - 1985 Fentbach bei Weyarn

"Am Moosrand" · 1972. 
Öl auf Leinwand · 55 x 80 cm. 
Unten rechts signiert: Groeschel (19)72. 
Rückseitig auf dem Keilrahmen Klebeetikett mit Beschriftung: AM MOOSRAND | (502) 1972 55:80 | W. Rudolf Groeschel |8153 Weyarn - Fentbach | Tel. 08020/292. 
Original-Rahmen.

Startpreis 300

Zuschlag € 300

 Image

Lot 99

Groeschel, Rudolf
1891 Meiningen - 1985 Fentbach bei Weyarn

Seehamer See
Öl auf Leinwand · 55 x 90 cm.
Nicht signiert.
Original-Rahmen.

Startpreis 750

Zuschlag € 1300

 Image

Lot 100

Groeschel, Rudolf
1891 Meiningen - 1985 Fentbach bei Weyarn

Winter im Groeschel-Garten in Fentbach bei Weyarn 
Öl auf Leinwand · 65 x 80 cm. 
Nicht signiert. 
Original-Rahmen.

Nachverkaufspreis € 750

** Folgerechtsumlage